SAG CATEGORY MANAGEMENT – Verfügbarkeit als höchstes Ziel

Die SAG Category Management gestaltet und entwickelt das gruppenübergreifende Sortiment für alle einzelne Marktbereich der SAG Gruppe. Kerndienstleistungen sind die Pflege und Verknüpfung von Millionen Artikel- und Fahrzeugstammdaten, die regelmässige Überprüfung/Überarbeitung der Lieferantenstrategie, Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit aller erhältlichen Produkte, Unterstützung von Kunden sowie Aussendienste durch Schulungen und Hotlines sowie das Führen einer transparenten Preispolitik. Diese zentralen Dienste können in 2 Säulen zusammengefasst werden: zentrale Sortimentsgestaltung/-definition der SAG Gruppe und die zentrale Einkaufs-Gesellschaft der SAG Gruppe.

Land

Schweiz


Gründung

2009


Mitarbeiter

90


Einkaufsvolumen

200 Mio. CHF


Sortiment

> 500 000 Artikel


Bestellungen an Lieferanten

30 000 pro Jahr


Lieferanten

300


Lagerhaltige Teile

> 250 000


Standorte

Schweiz: Cham, Dietlikon, Bern
Rumänien: Sibiu


CPO

Henning Kaess

SAG LOGISTICS – Die Basis für unsere Lieferpräzision

Der zuverlässige und marktgerechte Warenfluss ist einer unserer wichtigsten Erfolgsfaktoren. Die SAG Logistics stellt diesen Prozess als Logistikbasis der Swiss Automotive Group in der Schweiz sicher. Koordiniert und überwacht unser gesamtes Sortiment von der Anlieferung durch den Lieferanten bis zur termingerechten Auslieferung an die Filialen. Und verfügt über ausgewiesene Spezialisten, die auch für aussergewöhnliche logistische Herausforderungen effiziente Lösungen finden.

Die SAG Logistics ist mit 5 Regionallagern nahe bei den Filialen. Erreicht eine Lieferbereitschaft von über 96% innert 2 Stunden. Bewirtschaftet nebst eigenen Lagern auch die Filiallager der Vertriebsgesellschaften. Lässt die Bestückungen der einzelnen Lager vollautomatisiert und individuell berechnen. Führt sämtliche Transporte zwischen den Filialen und den Regionallagern nach einem fein abgestimmten Fahrplan durch. Und erreicht durch ihre täglichen Lieferungen eine ausserordentlich hohe Verfügbarkeit der benötigten Produkte.

Land

Schweiz


Gründung

2009


Mitarbeiter

236


Lagerfläche

35 000 m²


Transportfahrzeuge

40


Lagerbewegungen

8 Mio. pro Jahr


Standorte

Schweiz: Cham, Oensingen, Bern, Dietlikon, St. Gallen, Etagnières, Barbengo

 

COO

Philipp Stähly