SWISS AUTOMOTIVE GROUP - Delegierter des Verwaltungsrats und CEO

Sandro Piffaretti
Delegierter des Verwaltungsrats

Sandro Piffaretti ist im Tessin (Schweiz) geboren. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium in Freiburg arbeitete er als Revisor und Berater bei Arthur Andersen. 1997 kaufte er gemeinsam mit seiner Mutter die von seinem Grossvater 1930 gegründete Derendinger AG. Nach einem erfolgreichen MBA-Studium in Cranfield übernahm Sandro Piffaretti im Jahr 2000 die Funktion als CFO in der Derendinger Gruppe. Von 2002 bis 2005 führte er die Derendinger AG und restrukturierte 2005 erfolgreich die spanische Tochtergesellschaft Gerstenmaier SA. 2006 bis 2007 leitete Sandro Piffaretti den Bereich Einkauf der Derendinger Gruppe. Von 2007 bis 2013 fungierte Sandro Piffaretti als Vizepräsident des Verwaltungsrats; im Anschluss daran, von 2013 bis 2018, amtete er als CEO. Seit 2018 ist Sandro Piffaretti Delegierter des Verwaltungsrats. 

SAG_Piffaretti_web
Sandro Piffaretti

Delegierter des Verwaltungsrats




Arpad Csehi
CEO

Arpad Csehi “Arpi” ist 1975 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne im Alter von 4 bzw. 7 Jahren. Er verfügt über zwei Master-Abschlüsse — in Finanzwissenschaften und Jurisprudenz — und arbeitete als Universitäts-Dozent. 2003 begann er seine Karriere bei Autonet als Finanzcontroller und wurde 2004 zum CFO ernannt. 2012 wurde er Geschäftsführer der Autonet Gruppe und 2016 Mitglied ihres Vorstandes. In seinen 15 Jahren bei Autonet erwarb Arpad Csehi herausragende Fachkenntnisse in all unseren Geschäftsbereichen und spielte eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Entwicklung unserer Gruppe.

SAG_Piffaretti_web
Arpad Csehi

CEO